Serie PAD

PAD-Modelle werden in Anlagen vorgesehen, bei denen besonders auf den Wasser- und Stromverbrauch geachtet wird. Bei PAD handelt es sich um einen adiabatischen Kühler/Kondensator, der als ein „Trockenkühler“ in einem System zur adiabatischen Luftvorkühlung definiert werden kann.

Alle Modelle werden in unserem Werk komplett vormontiert und sind mit einer elektrischen Bedientafel ausgerüstet.

Kapazität: 100 kW - 1 MW.

Direkte Kupplungsverbindung zwischen Motor-Axialventilator, geringer Stromverbrauch, niedrige Geräuschpegel.

Becken, Gehäuse und Ventilatorsockel aus Glasfaser, geringes Gewicht, korrosionsbeständig und wartungsfrei.

Wasserverteilungssystem und Lufteintrittsgitter aus Kunststoff.

Gehäuse aus feuerverzinktem Stahl (nach der Fertigung feuerverzinkt; gemäß Norm UNI EN ISO 1461-99, Dicke ≥ 80 Mikron).

Befeuchterpack aus Flock-PVC mit hohem Wasserspeichervermögen (niedriger Druckverlust bei erheblicher Leistungssteigerung).

Lamellen aus Kupfer und Aluminium.

Technische Datenblätter

BECKEN, GEHÄUSE UND VENTILATORSOCKEL aus Glasfasern mit Gel-Beschichtung (aus Polyesterharz auf Isophthalatbasis) zum Schutz gegen UV-Strahlung,  geringes Gewicht, korrosionsbeständig und wartungsfrei. Das Gehäuse verfügt über eine Einstiegsöffnung, so dass interne Komponenten zugänglich sind.

Befestigungs-SCHRAUBEN aus Stahl AISI 304.

BEFEUCHTERPACK aus Flock-PVC (adiabatische Luftkühlung) mit hohem Wasserspeichervermögen. Dank seiner breiten Kanäle können mehrere Schichten ohne übermäßigen Druckverlust installiert werden, während gleichzeitig eine erhebliche Leistungssteigerung erreicht wird.

KÜHLREGISTER aus qualitativ hochwertigen Rohren, mit Lamellen-Kühlschlagen aus Kupfer/Aluminium. Während der Konstruktion wird jeder Kreislauf gründlich geprüft und getestet. Durch das Gefälle der Rohre und den Auslaufverbindungen im unteren Teil der Sammler wird das komplette Auslaufen der enthaltenen Flüssigkeit  sichergestellt und die Bildung von „Totzonen“ vermieden.

AXIALVENTILATOR-SYSTEM bestehend aus direkt gekoppelten Ventilatoren, geringem Stromverbrauch, niedriger Geräuschpegel, linear mit anderen Komponenten angeordnet. Ventilatoren-Drehzahl über Frequenzumformer gesteuert.

WASSERVERTEILUNGSSYSTEM komplett aus PVC, bestehend aus einem Hauptsammler und seitlichen Abzweigungen mit Sprühdüsen.

Zentrifugal-UmwälzPUMPE.

Wassersammel-BECKEN komplett aus Glasfasern; Gefälle im Boden ermöglicht vollständige Entleerung.

Integrierte BEDIENTAFEL zur automatischen Steuerung (PLC). Optimierter Betrieb je nach Wärmebelastung und Wetterverhältnissen.