Füllkörper und Tropfenabscheider-Paneelen

Bei dem Verdampfungskühlturm handelt es sich um eine sehr einfach konstruierte, aber sehr leistungsfähige Anlage. Um maximale Leistung bei minimalem Energieverbrauch zu erhalten, ist eine optimale Wartung der Anlage sehr wichtig.

Dank einer einfachen Überprüfung des Allgemeinzustands der Hauptkomponenten (Füllkörper, Motor-Ventilator-Gruppe, Wasserverteilungssystem etc.) wird die Anlage lange Zeit störungsfrei laufen.

Zu diesem Zweck bietet MITA alle Modelle aus eigener Herstellung, eine breite Palette an Ersatzteilen und neue Lösungen zur Wiedererlangung und zum Erhalt der ursprünglichen Leistungsfähigkeit an.

Gallery

Download

Technische Datenblätter

SAUBERES WASSER

Luft-Wasser-Kanal 12 mm (PVC oder PP)

Paneelen für sehr sauberes Wasser mit einer max. Temperatur von +55°C (PVC) und +80°C (PP), geeignet für Kühltürme, die zur Kühlung von Wasser aus Klimaanlagen und Kühlanlagen eingesetzt werden.

Form und Größe der Füllkörper optimieren den Luft-Wasser-Kontakt und den Wärmeaustauschprozeß.

MERKMALE:

Thermogeformte PVC-Lagen, zusammengebunden, selbstlöschend, ASM E-84 Zertifizierung (ausgenommen PP-Modell).

Luft-Wasser-Kanal 19 mm (PVC oder PP)

Paneelen für sauberes Wasser aus Industrieanlagen mit einer max. Temperatur von +55°C (PVC)* und +80°C (PP).
Durch den optimierten Luft-Wasser-Kontakt und den Wärmeaustauschprozeß  wird die Verschmutzung über den Füllkörper erheblich vermindert.

MERKMALE:

Thermogeformte PVC-Lagen, zusammengebunden, selbstlöschend, ASM E-84 Zertifizierung (ausgenommen PP-Modell).

VERSCHMUTZTES WASSER

“N” Modell (PVC, Sonder-PVC für hohe Temperaturen)

Paneelen für leicht verschmutztes oder trübes Wasser (Feststoffe mit Ø<200 Mikron, Konzentration <1000mg/l) mit einer max. Temperatur von +55°C (PVC) und +80°C (Sonder-PVC).

MERKMALE:

Geometrische Form mit senkrechten und welligen Kanälen verhindert oder reduziert mögliche Verstopfungen durch das verschmutzte Wasser.

“GS-L” Modell (PVC, Sonder-PVC für hohe Temperaturen)

Paneelen für mäßig verschmutztes Wasser. Dieses Modell wurde von MITA entwickelt, um durch die besondere Konfiguration – Kombination von SPLASH (vorwiegend) und FILM – einen hohen Wärmeaustausch bei niedrigem Druckverlust auf der Luftseite dank der Kanal-Konstellation zu gewährleisten.

MERKMALE:

Thermogeformte PVC-Lagen, zusammengebunden (kein Klebstoff erforderlich), hervorragende mechanische Festigkeit, ggf. leicht zu reinigen, verhindert oder reduziert mögliche Verstopfungen durch das verschmutzte Wasser.

“GS”-Modell (PP-Güten für schmutziges Wasser – SPLASH Typ)

Paneelen für sehr schmutziges Wasser (Feststoffe und Kolloide mit Ø < 200-300 Mikron, Konzentration <1000 mg/l) und einer max. Temperatur von +100°C.

MERKMALE:

Geometrische Form mit verteilten und gekreuzten Verstrebungen gemäß der darunter liegenden Paneele; die weiten Wasser/Luft-Kanäle sorgen dafür, dass selbst bei Vorliegen von Fasern und kleinen Feststoffen dieses Füllkörper-Modell nicht verstopft; ggf. leicht zu reinigen.

Tropfenabscheider-Paneele (PP)

Sehr leistungsstarke, EUROVENT-zertifizierte Paneelen für senkrechte Luftströmungen; in der geometrischen Form  wird die Richtung des Luftstroms zweimal geändert: Leistungsgrad von 99%.

MERKMALE:

Thermogeformte PP-Lagen, zu Paneelen zusammengebunden, deren Form und Abmessungen eine maximale Wassertropfenabscheidung aus dem vom Ventilator angesaugten Luftstrom garantieren.

Sondermodelle, auf Nachfrage erhältlich:

Paneele / Tropfenabscheider vom Modell “Green Packing”, antibakterielle Paneelen, ideal zur Verwendung bei Wasserbehandlungen im Rahmen der Legionellen-Vorbeugung; Paneelen für sehr niedrige Temperaturen geeignet.